Kurse

Minimaleingriff bei kinderchirurgie. Labor für lebenden fähigkeiten.

 

Unterstützt von EUPSA - Europäische Kinderchirurgen Verband
13.-14. Oktober 2017, Jelgava, Lettland

In dem Labor für lebenden Fähigkeiten des Minimaleingriffes bei Kinderchirurgie werden laparoskopische Brustraumprozeduren trainiert, auch mit Hilfe von VATS - Video-unterstützte Thoraxchirurgie. Es ist notwendig, um technische Fähigkeiten im Falle von Pathalogien in Kinderchirurgie zu verbessern. Dieses Seminar wird 12 Stunden praktischen Schulungen in moderner Ausbildungstätte enthalten, der Teilnehmeranzahl ist begrenzt. Dieser Kurs enthält auch ein Trainingprogramm/-kurs für OP-Krankenschwester.